Autor: Ali

Juniper SRX mit Telekom VDSL Verbindungsprobleme wegen MTU/MSS

Nachdem ich einen kurzen Installationspfad zur Einrichtung einer Telekom VDSL Verbindung mit einer Juniper-SRX mittels PPPoE zusammengeschrieben hatte, habe ich mir nach kurzer Zeit eine Juniper SRX300 zu Testzwecken ausgeliehen. Hier ist mir nach einer schnellen Konfiguration ein Fehler unterlaufen, was mir einige Tage später die Geduld auf die Probe stellte. Was war mein Problem? Es waren Webseiten erreichbar und mal brauchte der TLS-Handshake im Browser Ewigkeiten bzw. kam gar nicht zur Stande. Ein Wechsel der Browser von Firefox auf Chromium und zurück brachte nichts. Im ersten Schritt habe ich sogar den Internet-Explorer auf meiner Windows-Maschine ausgepackt – auch ohne ersichtlichen Erfolg. Webseiten wie 1password.com (oder my.1password.com) und netflix.com konnten… Weiterlesen..

Juniper SRX am Telekom VDSL mit PPPoE

Wie konfiguriert man eine Juniper SRX Firewall an einem Telekom VDSL Anschluss, wenn man einen VDSL-Modem anschließt? Ich beschreibe hier ausführlich die notwendigen Schritte bis zur Funktion. Es sei gesagt: Es ist einfacher als es ausschaut. Vorliegendes Equipment und Dokumente: – Telekom Speedport Smart 3 – Juniper SRX220H ohne Erweiterungskarten – VDSL Internetanschluss mit 100 MBit/s im Download und 40 MBit/s im Upload – Zugangsdaten des Telekom-VDSL-Zuganges Wichtiges zu wissen: – Die Telekom verschickt bei VDSL den Datentraffic über VLAN. – Die VLAN-ID lautet: 7 – Die Authentifikationsmethode ist CHAP. – X erfolglose Authentifikationsversuche enden mit einer vorrübegehenden Sperrung des DSL-Nutzers. Wichtig, bevor man loslegt: Zuerst empfiehlt es sich die… Weiterlesen..

Windows 10 komfortable Anmeldung mit Pin oder Biometrie per GPO aktivieren

Wer kennt das nicht? Zuhause funktionieren die Windows 10 Anmeldefeatures wie die Anmeldung mit Pin, Biometrie oder der Gesichtserkennung problemlos. Ist man aber mit seinem Endgerät in einer Firmendomänenumgebung, so will das nicht funktionieren. Grund: Während Benutzer_innen in einer privaten Umgebung die Funktionen einfach aktivieren und mithilfe des Microsoft-Kontos diese verknüpfen können, muss in einer Windows Domänen-Umgebung dies explizit durch die Gruppenrichtlinien freigeschaltet werden. Wichtig: Es gibt ggf. Probleme mit der lokalen Computerrichtlinien, wenn diese bestimmte Werte aktiviert haben, die über die Domänen-Richtlinien ebenfalls angesprochen werden. Hierzu weiter unten im Artikel. Bevor hier losgelegt wird: Ich empfehle das Anlegen einer Test-OU, um erstmal eine separate Richtlinie zu erstellen und diese… Weiterlesen..

Outlook stürzt beim Druckvorgang ab

Das Drucken funktioniert überall! Über dem Adobe Reader, Firefox, Chrome, sogar Word. Das Öffnen von PDF-Dateien aus dem E-Mail-Anhang geht und das Drucken dann auch – nur Outlook möchte nicht, dass die E-Mail selbst gedruckt wird oder der Anhang direkt ausgedruckt wird. Sobald ein Druckvorgang gestartet wird, friert Outlook ein und stürzt ab. Grund: Es können installierte AddIns beschädigt sein, die dann das Problem auslösen. Oder Outlook hat womöglich eine beschädigte/korrupte Druckerdatei. Da Outlook alle Druckereinstellungen in einer eigens dafür angelegten Datei „OutlPrnt“ speichert, kann es zu diesem Problem kommen. Lösungsvariante A: Im Vorfeld muss nicht immer ein Problem seitens Outlook vorliegen. Auch können in Outlook eingebundenen AddIns das Problem… Weiterlesen..

Outlook AutoComplete Cache neu aufbauen

E-Mail-Adressen und Namen werden nicht in Form der AutoComplete-Funktion gespeichert und müssen ständig neu eingegeben werden. Nach Neustart von Outlook müssen immer wieder die Empfänger neu eingegeben werden, anstatt diese über bereits einmal eingegebene Namen aufrufbar sind. Grund: Die ausgeführten Eingaben werden in einer Datei abgespeichert. Diese Datei fungiert als Cache-Datei welche nun an dieser Stelle nicht ordnungsgemäß generiert, verändert oder permanent behalten wird. Gerne verliert auch Outlook nach Updates oder bei Änderungen der Exchange-Serverdaten die Zuweisung zur alten Cache-Datei – oder die Datei ist korrupt und kann somit nicht mehr gelesen werden. Lösung: Zuerst sollte man prüfen, ob diese spezifische Cache-Datei vorhanden ist. Die betroffene Datei heißt „Stream_Autocomplete_<GUID>.dat“. An… Weiterlesen..

Windows 10 Explorer schließt direkt nach Öffnen

Sobald man den Windows Explorer öffnet schließt sich das Fenster innerhalb von 1-2 Sekunden. Neustarts bringen nichts – der Explorer schließt sich einfach. Dieses Phänomen hatte ich öfters bei Anwendern und am Anfang hat das echt viele Nerven gekostet, weil das Problem nicht greifbar war. Grund: Hierbei handelt es sich um ein Problem mit dem Schnellzugriff/Quickaccess im Datei-Explorer. Laut Microsoft tritt dieses Problem auf, weil Systemdateien beschädigt/korrupt sind. Dieses Problem tritt zudem nach größeren Updates z.B. Creators-Updates auf und ließ sich bisher relativ einfach lösen. Lösungsvariante A: Das ist die schnell-schnell-schnell Lösung und verhilft erstmal zur sofortigen Lösung bzw. zum Workaround. Da es sich um ein Problem mit dem Schnellzugriff… Weiterlesen..

Fehlerbehebung unter Windows 10

Unter Windows 10 treten gerne mal Fehler auf, die man nicht so schnell oder transparent aufklären und lösen kann. Meist sind es Systemfehler, die nach den Creators-Updates anfallen oder AnwenderInnen zur Weißglut treiben, weil plötzlich der Explorer sich schließt, irgendwelche Icons sich nicht mehr anklicken lassen. Bevor überhaupt an eine Neuinstallation gedacht wird, kann man meist zwei wichtige Tools nutzen, die oft genug die bestehenden Probleme beheben. System File Checker (SFC) Ich nutze gerne die Bordmittel, da bisher fast alle Client-Probleme damit gelöst werden konnten. Hierzu startet man mit Administrator-Berechtigung die Commandline und führt den System-File-Checker aus. sfc /scannow Dieses Tool prüft die Systemdateien und versucht diese zu reparieren. Nach… Weiterlesen..